Die besten Apps zum Scannen von Dokumenten

Fakt: Immer mehr Menschen sind mobil unterwegs, wenn sie arbeiten.

Fakt: Immer mehr Smartphones ermöglichen es den Menschen, digital zu arbeiten und zu kommunizieren.

Diese beiden Fakten zusammen sind der Grund, warum es mehr und mehr Tools und Apps gibt, um den Menschen das mobile Leben noch einfacher zu gestalten. Das hat unter Anderem auch zur Folge, dass immer mehr Aufgaben, die früher nur im Büro oder zuhause durchgeführt werden konnten, nun mobil auf dem Smartphone sind – wie etwa das Scannen von Dokumenten. Mithilfe der Kamera Ihres Smartphones können Sie Fotos ganz einfach einscannen; wir zeigen Ihnen hier, welche der aktuell verfügbaren Apps sich dafür am besten eignen.

Prizmo – Prizmo ist mehr als nur eine Scanner-App. Sie erkennt auch Text und verfügt über eine Sprachausgabe. Sie ermöglicht es den Nutzern, Dokumenten nach dem Einscannen fachgerecht zurecht zu schneiden. Durch die Spracherkennung kann das Dokument hinterher auch einfach weiterverarbeitet werden. Dies macht Prizmo zu einem unerlässlichen Helfer für das mobile Büro. Zwar ist die App nicht kostenfrei, aber sollte sich aufgrund der vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten relativ schnell refinanziert haben, ist momentan allerdings ausschließlich für das OS von Android vorhanden, also nichts für Apple Nutzer.

CamScanner Phone PDF Creator – wie der Name schon vermuten lässt, hat diese App mehr Optionen als lediglich das Scannen von Dokumenten. Eingescannte Dokumente können mit nur einem Knopfdruck ins PDF-Format gespeichert werden. Auch hier gibt es eine Text-Erkennung, was die weitere Bearbeitung enorm erleichtert. Während diese App sowohl für Android als auch für IOS verfügbar ist, kostet sie allerdings ein wenig mehr als Prizmo, ist daher also eher für Nutzer der iPhones und Tablets von Apple zu empfehlen.

Document Scanner – diese App ist genauso schlicht wie ihr Name. Aber wer auf der Suche nach einer einfachen App zum Einscannen von Dokumenten ist, der ist hier genau richtig. Und sie hat sogar Eigenschaften, die bislang noch keine andere App so leicht hinbekommen hat: das schnelle Umschalten von Farbe auf schwarz-weiß. Des Weiteren kann sich diese App auch um bereits früher aufgenommene Fotos und Dokumente kümmern und diese ins PDF bringen. Dennoch überrascht es, dass der Document Scanner mit mehr als 3€ Downloadkosten so teuer ist.

ScanBot – vielleicht die beste Scanner App für IOS. Besonders was die Kosten betrifft, spielt diese App in der obersten Liga, natürlich kann man auch immer neue Zusätze kaufen. So ermöglichen manche Updates, gescannte Dokumente weitreichend zu bearbeiten, mit Freunden zu teilen, von klassischer Kategorisierung, Farbauswahl und weiteren Pro Account Einstellungen gar nicht erst zu sprechen. Vor Allem die Nutzeroberfläche macht es auch für ungeübte Personen sehr einfach, sich schnell damit auseinanderzusetzen.

Natürlich gibt es noch jede Menge anderer Apps auf dem Markt, mit denen man scannen und arbeiten kann, viele auch kostenfrei. Es liegt gänzlich an Ihnen auszuloten, welche Verwendungszwecke Sie für Ihre mobile Arbeit benötigen und wertschätzen.